Home / Allgemein / Mann oh Mann!

Mann oh Mann!

14.06.2011 | Keine Kommentare

Eigentlich wäre jetzt interessant zu wissen, ob meinen Blog mehr Frauen oder mehr Männer lesen. Ich gehe jetzt – ganz aus dem Bauch heraus – davon aus, dass ich mehr Leserinnen habe und darum, liebe Damen: wenn ihr der Meinung seid, dass Euer Liebster für den Sommer doch mal ein neues Styling vertragen könnte, dann lest ihm meinen heutigen Beitrag doch einfach in einer ruhigen Minute vor.

Wir Frauen stehen auf gepflegte Männer und das heuer, laut diversen Trendstudien, noch mehr als bisher. Sportliche Betätigung, die entsprechende Körperpflege und ein gepflegter Schopf beim Mann machen die Damenwelt glücklich. Und das, wo die Männermähne ja gar nicht extrem gestylt aussehen muss! Der altbekannte Surferlook, bei dem die Haare mindestens 10-15 cm lang und stark durchgestuft sind, darf auf keinen Fall so aussehen, als wäre Mann gerade frisch geschnitten worden. Sommerlich verstärken kann man diesen lässigen Look mit einer ganz leichten Aufhellung in den Spitzen oder wenn man die Haare mit Matt Gum (Gel) bearbeitet, trocknen lässt und schon aussieht, als käme man direkt vom Surfausflug zurück.

Bei kürzeren Männerfrisuren werden heuer die Haare an den Seiten und hinten sehr kurz geschnitten. Das Deckhaar bleibt länger und kann entweder schwer ins Gesicht getragen oder nach hinten gegelt werden. Das erinnert an die starken Männer in den wilden 50er Jahren.

Auch ganz kurz geschnittene Haare sind im Sommer immer passend und aktuell. Für ein noch männlicheres Aussehen werden die Konturen sehr kantig geschnitten.

Also, liebe Männer: (fast) alles ist erlaubt, nur männlich und gepflegt soll es aussehen! Und da sag noch einmal einer, dass es SO schwierig sei, Frauenwünsche zu erfüllen – zumindest diesen!

Antwort schreiben 29560 Aufrufe gesamt, 4 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.