Home / Allgemein / Der Oscar der Friseure

Der Oscar der Friseure

05.11.2010 | Keine Kommentare

Lang, lang ist’s her, dass ich den letzten Beitrag für meinen Blog geschrieben habe, aber für mich vergeht momentan die Zeit wie im Flug und die Arbeit möchte glücklicher Weise kein Ende nehmen. Diese Arbeitswoche steht ganz im Zeichen der Vorbereitungen für den Austrian Hairdressing Award, den „Oscar“ der Friseure, der am kommenden Sonntag in der Eventpyramide in Vösendorf verliehen wird.

Gibt man in den Gelben Seiten den Suchbegriff Friseur ein, so wirft einem das Programm österreichweit 5.815 Friseure und Frisiersalons aus. Fast 6000 Betriebe, in denen eine Vielzahl an Hairstylisten Tag für Tag Ihre Arbeit tun. Und alljährlich wird geschaut, wer in der Branche besondere Leistungen erbringt. In insgesamt 11 Kategorien werden aus den eingesandten Fotos 10 Finalisten nominiert, aus denen wiederum in der zweiten Runde der Sieger / die Siegerin gewählt wird. Wir nehmen jedes Jahr mit unseren Students in der Kategorie Newcomer teil und auch meine Arbeiten werden jedes Jahr in den verschiedensten Kategorien nominiert. Auch heuer haben wir zwei Nominierungen in der Kathegorie Newcomer und sind natürlich schon mächtig gespannt auf das Ergebnis.

Zusätzlich dürfen wir heuer mit einer aufwendigen Show einen nicht unbeträchtlichen Beitrag zum Abend leisten. Eine Show, für die eben schon alle Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und mit der wir – mein headQuarters Team und ich – einmal mehr zeigen werden, was wir können. Und darum – um den kritischen Augen der Kollegenschaft auch bestehen zu können, mach ich mich jetzt wieder an die Arbeit. Aber ich verspreche euch: bis zum nächsten Blog wird es nicht mehr so lange dauern, denn kommende Woche berichte ich Euch von dem Event!

Antwort schreiben 44971 Aufrufe gesamt, 1 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.